Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Potentialberatung

Antragsberechtigt sind Unternehmen mit 10 bis weniger als 250 Beschäftigten mit Sitz und Betriebsstätte in Nordrhein-Westfalen.

  • Ist Ihr Unternehmen älter als 2 Jahre (G.I.B. - NRW), bzw. 5 Jahre (RPW - NRW) am Markt und überwiegend in Privatbesitz?
  • Sie wünschen eine beteiligungsorientierte Beratung für Ihre neuen Unternehmensziele oder Umsetzung neuer Entwicklungsstrategien?

Sie erfüllen damit alle Voraussetzungen für eine schnelle, unbürokratische Hilfe durch das Förderangebot der G.I.B. - NRW, bzw. des Regionalprogramms Wirtschaft (RPW) der NRW-Bank des Landes Nordrhein-Westfalens > Potentialberatung.

Gerade kleine und mittlere Unternehmen spüren wachsenden Druck kundenorientierter zu arbeiten, Qualität zu sichern und neue Märkte zu erschließen.

Sie spüren verstärkt auf diese Entwicklung zu reagieren, jedoch das Alltagsgeschäft nimmt viel Zeit in Anspruch. Zeit zum Planen und Umsetzen strategischer Entwicklungsprozesse bleibt kaum. Beziehen Sie Ihre Mitarbeiter ein. Denn oft haben Ihre Mitarbeiter zu Arbeitsprozesse, -abläufe und zum Zeitmanagement gute Ideen und einen direkteren Kontakt zu Ihren Kunden, hören deren Wünsche und Bedürfnisse die ergänzend in Ihre strategische Planungen einfließen.


Die Potentialberatung unterstützt Sie und Ihre Mitarbeiter bei der Planung, Entwicklung und Umsetzung Ihrer neuen strategischen Ziele, zur Sicherung einer zukunftsorientierten Wettbewerbsfähigkeit und zu einer zufriedeneren Beschäftigungssituation Ihrer Mitarbeiter.


Mit Hilfe externer Beratungskompetenz und unter Beteiligung der Beschäftigten werden die Potentiale des Unternehmens wie folgt ermittelt, geplant und umgesetzt:

  1. SWOT-Analyse:
    Ermittlung der Stärken und Schwächen im Unternehmen, marketing-, vertriebs-, personal- und arbeitstechnisch

  2. Anschließende Planungs-/Entwicklungsphase von Lösungswege und Handlungsziele:
    Entwicklung neuer
    • Marketingstrategien - Unternehmensauftritt am neuen Markt
    • Vertriebsstrategien - Präsentation
    • Personal-/ Kompetenzentwicklung Ihrer Mitarbeiter, z.B. vorausschauende Personalentwicklung, kontinuierliche Weiterbildung, Bestimmung des zukünftigen Personalbedarfs und Anforderungsprofils
    • Arbeitsorganisation, z.B. Einsatz flexibler Arbeitszeitmodelle, Arbeitsplatz-beschreibung

3. Handlungsplan zur Verbesserung der Geschäftsprozesse festlegen

4. Entsprechende Umsetzungsschritte einleiten

 

 

Anschrift

BW Business Consulting UG
(haftungsbeschränkt)
Mühlenstraße 43
53859 Niederkassel-Rheidt

Tel: 02208 / 92 10 07
Schreiben Sie mir eine E-Mail.

Öffnungszeiten

Mo. bis Do.: 09.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr

Fr.: 09.00 - 12.00 Uhr

Termine nach Vereinbarung.
Auf Wunsch auch gerne außerhalb der regulären Öffnungszeiten.

Im Netzwerkverbund mit:

  • SEG Niederkassel mbH
  • IHK Bonn/Rhein-Sieg
  • Bundesagentur für Arbeit
  • Handwerkskammer Köln
  • Kreishandwerkerschaft Bonn/Rhein-Sieg
  • Wirtschaftsförderung des Rhein-Sieg-Kreises